Agenda Eigenen Event erfassen Event erfassen
Theater
Mittwoch, 16.12.20, 20:00 Uhr

Abendstunde im Spätherbst

Der Literatur Nobelpreisträger Maximilian Korbes ahnt nicht, dass sich hinter dem Besuch des Schweizer Buchhalters, Fürchtegott Hofer, kein normaler Anhänger seiner Kriminalromane verbirgt, sondern ein Leser, der seinen Romanideen mit buchhalterischer Akribie auf den Grund geht. Doch der Schriftsteller Korbes hat nichts zu befürchten. Die Gesellschaft braucht Bosheit, um sich lebendig zu fühlen. Der Buchhalter gibt seine Ermittlungen mit einer besessenen Ehrlichkeit preis, und tritt unbedarft in den Rachen des Bösen. Das Stadttheater Langenthal zeigt dieses Kriminlastück anlässlich des Friedrich Dürrenmatt-Jubiläums - der Schriftsteller wäre am 5. Januar 2021 100 Jahre alt geworden. Friedrich Dürrenmatt verfasste in den 50er Jahren acht Hörspiele, das letzte davon war "Zu Abendstunde im Spätherbst", welches er im Auftrag des NWDR Hamburg schrieb. Im Jahr 1959 zeigte das Theater am Kurfürstendamm eine szenische Aufführung des Stücks mit Ernst Schröder in der Titelrolle, das Hörspiel wurde zudem mit dem "Prix Italia", dem wichtigsten europäischen Hörspielpreis, ausgezeichnet. Dies ist eine Produktion der Kalü Produktion.

Veranstaltungsort

Stadttheater
Theatersträsschen 1
4900 Langenthal

Weitere Veranstaltungen

Sonntag,
06.12.20, 18:00 Uhr
Theater
Abgesagt: 250 Jahre Ludwig van Beethoven - Der einsame Revolutionär
Stefan Gubser zeichnet, gemeinsam mit dem international prämierten casalQuartett, den spannenden Lebensweg des grössten Giganten der Musik anhand seiner Werke und Geschichten aus seinem Leben nach.
Stadttheater
Donnerstag,
10.12.20, 20:00 Uhr
Theater
Abgesagt: Alice im Wunderland
Ein Ballett von Stéphen Delattre, nach dem Roman von Lewis Carroll.
Stadttheater
Sonntag,
13.12.20, 18:00 Uhr
Theater
Abgesagt: Zuckerwattenbude
Ein schrullig charmantes Bühnenstück über Lebensglück.
Stadttheater