Agenda Eigenen Event erfassen Event erfassen
Comedy / Kabarett / Musikkabarett
Samstag, 16.03.24, 20:00 Uhr

Alles Tango oder was?

Annette Postel schlüpft in zwei konträre Figuren einer Tango-Veranstaltung: Im glamourösen Musikgeschehen auf der Tango-Bühne, begleitet von der «Tango-Mafia», dem Bandoneonisten Norbert Kotzan (Bien Portenos) und dem Pianisten Bobbi Fischer (Tango Five), legt sie augenzwinkernde, eigene Texte auf argentinische Tangohits - und kommentiert als pfälzische «Madame de Toilette», in der ihre bekannte Comedy-Figur Carmen wiederzuerkennen ist, mit Witz und Komik Gott und die Welt und die Niederungen der Frau-Mann-Beziehungen. Was man wissen muss: In Argentinien ist ein Tangotanzabend ohne Klofrau undenkbar: Sie weiss alles und sie hat alles dabei … Annette Postel, vielfach ausgezeichnete Chanteuse, Musikparodistin und Kabarettistin, tanzt seit 15 Jahren Tango und holt nun ihr Steckenpferd samt Tango-Tagebuch auf die Bühne. Sie präsentiert die ersten deutschen Tangos Argentinos, die nach dem zweiten Weltkrieg geschrieben wurden. Norbert Kotzan und Bobbi Fischer gehören zu den bekanntesten Tangoinstrumentalisten Deutschlands und werden zusammen mit «La Postel» alle grossen Gefühle direkt unter die Haut spielen. Nach der Vorstellung findet der Abend mit einer «Milonga» eine Fortsetzung: Das Publikum kann zur Musik von Norbert Kotzan und Bobbi Fischer lustvoll das Tango-Tanzbein schwingen. Spiel: Annette Postel Bandoneon: Norbert Kotzan Piano: Bobbi Fischer Dies ist eine Produktion des Annette Postel www.annette-postel.com

Veranstaltungsort

Stadttheater
Theatersträsschen 1
4900 Langenthal


Mehr Infos