Agenda Eigenen Event erfassen Event erfassen
Freitag,
15.10.21, 19:30 Uhr
Musical

Küstenpfad

Konzept, Autorin und Regie: Maya Heusser, Kooperation: acj Langenthal, Produktion: bühnenreif, Live-Band: Simon Sommer
Samstag,
16.10.21, 10:00 Uhr
Ausstellung

Cathy Josefowitz & Inka ter Haar

The Thinking Body & Love, Doppelausstellung bis 14. November
Samstag,
16.10.21, 19:30 Uhr
Musical

Küstenpfad

Konzept, Autorin und Regie: Maya Heusser, Kooperation: acj Langenthal, Produktion: bühnenreif, Live-Band: Simon Sommer
Samstag,
16.10.21, 20:00 Uhr
Comedy

Duo Luna-Tic

Mademoiselle Olli und Fräulein Claire werden im neusten Programm zu Heldinnen
Samstag,
16.10.21, 20:00 Uhr
Konzert / Jazz / Blues

Small Town Kids Jazzband

Sonntag,
17.10.21, 10:00 Uhr
Ausstellung

Cathy Josefowitz & Inka ter Haar

The Thinking Body & Love, Doppelausstellung bis 14. November
Sonntag,
17.10.21, 15:00 Uhr
Musical

Küstenpfad

Konzept, Autorin und Regie: Maya Heusser, Kooperation: acj Langenthal, Produktion: bühnenreif, Live-Band: Simon Sommer
Mittwoch,
20.10.21, 10:00 Uhr
Lesung

Kunstbar

Book-Release mit anschliessendem Barbetrieb
Mittwoch,
20.10.21, 12:00 Uhr
Führung

Kunst über Mittag

Kurzführung für Kunsthungrige
Mittwoch,
20.10.21, 14:00 Uhr
Ausstellung

Cathy Josefowitz & Inka ter Haar

The Thinking Body & Love, Doppelausstellung bis 14. November
Donnerstag,
21.10.21, 14:00 Uhr
Ausstellung

Cathy Josefowitz & Inka ter Haar

The Thinking Body & Love, Doppelausstellung bis 14. November
Donnerstag,
21.10.21, 19:30 Uhr
Konzert / Classical / Kammermusik

Sol & Pat Duo Recital

Patricia Kopatchinskaja (V), Sol Gabetta (Vc), Werke von Zoltán Kodály, Maurice Ravel, Johann Sebastian Bach, Carl Philipp Emanuel Bach u. a.
Freitag,
22.10.21, 14:00 Uhr
Ausstellung

Cathy Josefowitz & Inka ter Haar

The Thinking Body & Love, Doppelausstellung bis 14. November
Samstag,
23.10.21, 10:00 Uhr
Ausstellung

Cathy Josefowitz & Inka ter Haar

The Thinking Body & Love, Doppelausstellung bis 14. November
Samstag,
23.10.21, 20:00 Uhr
Theater

Vreneli

Ein Stück nach dem ältesten Schweizer Volkslied "Ds Vreneli ab em Guggisberg", Uraufführung